headertennisanlage

Adresse:

Ludwig-Hunger-Str. 11
81375 München

Kontakte:

Ansprechpartner (siehe Webseite)

Öffentliche Verkehrsmittel:

Haltestelle: U 6 - Großhadern
weiter:
MVV-Regionalbus 268 Gräfelfing Bf.
Haltestelle: Waldhüter Str.
Fußweg: ca. 8 Minuten

Parkplätze sind i.d.R. vorhanden:

Ludwig-Hunger-Str.
Parkplatz vor Gaststätte "Am Hedernfeld"

Die Tennisplätze sind
seit 9.11.2020 gesperrt.

FTM Blumenau - Tennis: Hygiene Verhaltensregeln
FTM Blumenau - Tennis: Corona

Training

Für Mannschaftsspieler Jugend/ Herren/ Damen sind bestimmte Trainingszeiten festgelegt. Bitte beachtet diese reservierten Zeiten in der Stecktafel. Außerdem können Plätze gesperrt sein - z.B. Medenspiele, Turniere, Vereinsmeisterschaften usw. - deswegen unbedingt Aushänge beachten.

Spielertreff

Am Montag, Mittwoch und Donnerstag sind alle Tennisinteressierten (50+) herzlich willkommen, die nicht in einer Mannschaft spielen.
Freude am „weißen Sport” steht im Vordergrund. Es werden je nach Anzahl der Spieler Einzel, Doppel und Mixed gespielt.
Bei Interesse einfach vorbei kommen. Über die Spielzeiten wirst du gerne informiert.

Reservierung

Jedes Mitglied verfügt über einen nummerierten Schließzylinder. Mit diesem Schließzylinder kann eine Platzhälfte für eine Stunde belegt werden. Ein zweites Mitglied belegt dann die andere Hälfte. Bei einem Doppel sind nur zwei Schließzylinder notwendig. Die Inhaber der Schließzylinder, die den Platz gerade belegen, müssen mit den Spielern (im Doppel davon zwei) identisch sein. Weitere Regelungen - siehe Spielordnung →.

Stadtteil München-Hadern: Klinikum Großhadernn:
Stadtteil München-Hadern: Klinikum Großhadern

Tennisanlage

1982/ 1984 wurde auf der Bezirkssportanlage der LH München in 81375 München, Ludwig-Hunger-Str. 11 im Herzen des Münchner Ortsteils München-Hadern" eine Tennisanlage mit 10 Tennisplätzen für die Vereine FTM Blumenau und TSV Großhadern errichtet.
Jedem dieser eigenständigen Vereine sind 5 Plätze zugeordnet. Sämtliche Tennisplätze wurden 2014 generalsaniert. Zusätzlich ist eine Ballwand und eine Ballwurfmaschine vorhanden, um die Spielstärke auch ohne Partner zu verbessern.

Stadtteil Hadern

Westlich der Fürstenrieder Straße, zwischen der Senftenauerstraße im Norden und der Autobahn A 95 (München-Garmisch) im Süden, bildet der Stadtteil Hadern den südwestlichen Stadtrand. Der Nachbarbezirk von Laim und Sendling ist in drei Bezirksteile unterteilt: Blumenau nördlich der Lindauer Autobahn (Ammerseestraße), Neuhadern zwischen Autobahn und Würmtalstraße und Großhadern südlich der Würmtalstraße. Ein großer Teil der Fläche von Hadern wird im Süden vom Waldfriedhof eingenommen. Gut erschlossen mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Stadtteil Hadern durch die U-Bahnlinie 6, die bis zum Klinikum Großhadern führt.

Quelle: muenchen.de

Stüberl

Der als ehemaliger Geräteschuppen genutzte Raum wurde 1991 mit viel Eigenleistung der Mitglieder als Tennisstüberl (Platz für ca. 50 Personen) ausgebaut und wird seitdem von beiden Vereinen (FTM Blumenau und unserem Nachbarverein TSV Großhadern) als "Aufenthaltsraum" genutzt und so "manchmal" für diverse Festlichkeiten verwendet. Ausgestattet ist das Stüberl mit einer Küchenzeile und einem Getränkeautomaten.

Für Gastmannschaften-Medenrunde:
Bitte für den Getränkeautomat Kleingeld mitnehmen.

Vor dem Stüberl können unter einer Markise bei ausreichend Tischen und Stühlen gemütliche Sommerstunden - jeglicher Art - verbracht werden. Und wenn dann unsere Grillmeister (meistens Männer!!) auf unserem Grillkamin köstliche Gerichte hervor zaubern, dann kann einem nach einem erlebnisreichen Tennismatch auch eine eventuelle "Niederlage" egal sein. Denn auch bei uns gilt das Motto:

"Bei uns sind Leistung und Vergnügen kein Widerspruch"

Platzpflege
Bewässerung

Der Tennisplatz muss IMMER dunkelrot sein!!!
Der Hauptfehler, der bei der Pflege von Tennisanlagen aber immer wieder gemacht wird, ist generell die Unterversorgung des Platzes mit Wasser. Man möchte so schnell wie möglich Tennis spielen, der staubige Untergrund wird daher häufig nur wenige Sekunden berieselt.
Diese Praxis ist Gift für den Sandplatz, denn Trockenheit macht den Platz brüchig, der Oberbelag wird vom Wind abgetragen, der Platz verliert seine Bindung und versandet.
Grundsätzlich gilt:

  • Bei trockenen Plätzen muss der Tennisplatz ganzflächig vor Spielbeginn mit unserer Bewässerungsanlage beregnet werden.
  • Eine bedarfsgerechte Bewässerung sorgt für gleichmäßige und optimale Platzbedingungen, für eine längere Lebensdauer der Plätze und damit für zufriedene Tennisspieler.
  • Eine ausreichende und fachgerechte Bewässerung eines Platzes ist vor allen anderen Dingen die wichtigste Pflegemaßnahme überhaupt.

Sport-
gaststätte

In unmittelbarer Nähe unserer Tennisanlage befindet sich auf der Bezirksportanlage die "Sportgaststätte - Am Hedernfeld". Hier können unsere Gastmannschaften i.d.R. ihren Essensbonus einlösen.

Sportgaststätte - Am Hedernfeld
FTM Blumenau - Sportgaststätte Tennis