WANDERN  Bilder- und Wanderarchiv

DAS WANDERN IST DES MÜNCHNERS LUST...

Wann, wo und wie war denn das gleich???...

Unser Wanderarchiv soll den Wanderfreunden dabei helfen, die Antwort auf diese immer wiederkehrenden elementaren Fragen zu finden.
Man kann dabei so manche Überraschung hinsichtlich des eigenen Zeitgefühls und Erinnerungsvermögens erleben...

Wanderungen 2019

08.08.2019
Hebertshausen - Mariabrunn - Schönbrunn

256. | ca. 8 km / auf: 95 m / ab: 90 m / 34 TN

Otto Mader

Vom Bf Hebertshausen wanderten wir durch den Ort und auf der Mariabrunner Straße auf die freie Flur hinaus. Auf einem von einer Buschreihe geschützten Feldweg durch die „Dachauer Toskana“ gelangten wir nach Purtlhof, von wo es über eine kurze Steigung auf eine Anhöhe und schließlich hinunter in den Biergarten der Schlosswirtschaft Mariabrunn ging. Nach der Mittagsrast wanderten wir hinauf nach Schönbrunn zur Klostergaststätte und fuhren nach der Kaffeepause von der Bushaltestelle direkt vor dem Haus nach Röhrmoos zur S2.

lesen

11.07.2019
Großdingharting - Mühlthal - Kloster Schäftlarn

255. | ca. 8 km / auf: 26 m / ab: 123 m / 29 TN

Otto Mader

Nach der Anfahrt mit S-Bahn und Bus wanderten wir von Großdingharting zum Golfplatz an der Tölzer Straße und nach deren Unterquerung weiter am Golfplatz entlang nach Deigstetten. Von dort ging es auf einem Hohlweg steil hinunter zur Einöde Epolding und an die Isar in das „Gasthaus Zur Mühle“ zur Mittagsrast.
Anschließend wanderten wir am Isarkanal entlang zur Dürnsteiner Brücke und hinüber zum Kloster Schäftlarn. Nach der Einkehr im „Klosterbräustüberl“ verregnete Busfahrt hinauf nach Hohenschäftlarn zur Heimfahrt mit der S7.

lesen

04.07.2019
Kirchseeon - Egglsee - Ebersberger Alm - EBE

254. | ca. 10,5 km / auf: 166 m / ab: 165 m / 21 TN

Otto Mader

Von Kirchseeon wanderten wir nach einem Anstieg durch den Mischwald hinunter nach Forstseeon und weiter über Vorderegglburg durch ebenes freies Moorgelände zum Egglburger See.
Nach der Mittagsrast im Wirtshaus „Zur Gass“ in Egglsee ging es auf dem Wasserburger Fernwanderweg weiter Richtung Ludwigshöhe. Da die Fernsicht nicht besonders berauschend und die Hitze groß war, verzichteten wir auf den Aufstieg auf die Anhöhe und die Besteigung des Aussichtsturms und wanderten am Fuß des Berges gleich zur Ebersberger Alm.
Nach der Kaffeepause ging es durch die "Heldenallee" hinunter an den Klostersee und wegen der hohen Temperaturen die letzten anderthalb Kilometer mit dem Bus zum Ebersberger Bahnhof...

lesen

06.06.2019
Königsdorf - Fischbach - Bad Tölz

253. | ca. 11,5 km / auf: 166 m / ab: 165 m / 29 TN

Otto Mader

Nachdem die S7 wieder einmal 20 Minuten Verspätung hatte war in Wolfratshausen der 379er Bus bereits ohne uns abgefahren.
Um nicht 1 Stunde auf den nächsten Bus warten zu müssen, fuhren wir mit dem 376er Bus Richtung Bad Heilbrunn und verlegten den Wanderstart nach Königsdorf. Dadurch verlängerte sich die ursprünglich geplante Wanderstrecke von Osterhofen aus leider um anderthalb Kilometer.
So wanderten wir nun von Königsdorf aus zunächst die Kreisstraße entlang, bis wir in den vorgesehenen Weg einbiegen konnten. Dann ging es in ständigem Auf und Ab durch kurze Waldstücke und moorige Wiesen über Rothenrain und Fischbachmühle hinauf nach Fischbach.
Nach der verlängerten Mittagsrast einschließlich Kaffee und Kuchen wanderten wir - nur unterbrochen durch eine Geburtstagsschnapspause - über einen Höhenrücken zum Weiler Bürg und durch eine Schlucht hinunter nach Hoheneck. Von dort trabten wir noch anderthalb Kilometer auf der Uferpromenade die Isar entlang nach Tölz direkt zum Busbahnhof am Isarkai, von wo uns der verspätete und total überfüllte Schnellbus wieder zurück nach Wolfratshausen zur S-Bahn brachte...

lesen

09.05.2019
Westerndorf - Reiterhof am Steinsee - Glonn

252. | ca. 10 km / auf: 91 m / ab: 165 m / 30 TN

Otto Mader

Nach der Anfahrt mit S-Bahn und Bus wanderten wir von Westerndorf über Gut Sonnenhausen hinab in das Quellgebiet von Glonn und Doblbach. Von dort ging es hinauf an den Fuß der Anhöhe von Oberseeon und leicht abfallend weiter zum Reiterhof am Steinsee. Nach der Mittagsrast wanderten wir über den Berg von Oberseeon und durch ein größeres Waldgebiet hinunter nach Glonn. Nach der Kaffeepause im Café „Marktblick“ fuhren wir mit dem Bus nach Zorneding zur Heimfahrt mit der S-Bahn.

lesen

25.04.2019
Stockdorf - Buchendorf - Gauting

251. | ca. 8 km / auf: 46 m / ab: 480 m / 33 TN

Otto Mader

Vom Bahnhof Stockdorf wanderten wir hinunter an die Würm und folgten ihr flussaufwärts bis Grubmühl. Dort überquerten wir den Fluss und die Staatsstraße und stiegen hinauf zum Forst Kasten. Wir wanderten auf ebenen Wegen durch den Forst und über die freie Flur nach Buchendorf zur Mittagsrast im Gasthaus Haller. Danach wanderten wir über freies Gelände und durch den Wald hinunter an die Würm und auf der Leutstettener Straße nach Gauting. Nach der Pause im Café „Victor's“ fuhren wir von der Haltestelle direkt vor dem Haus mit dem Bus 936 nach Fürstenried West zum Metrobus 56 Richtung Blumenau bzw. zur U3 Richtung Innenstadt.

lesen

04.04.2019
Niederroth - Ried/Bumbaur - Markt Indersdorf

250. | ca. 6 km / auf: 51 m / ab: 60 m / 37 TN

Otto Mader

Vom Bahnhof Niederroth wanderten wir entgegen aller Schlechtwettervorhersagen bei leicht bewölktem Himmel durch den Ort hinauf zum Friedhof. Von dort ging es hinab zum Weyherner Graben und von einer sehr frischen Brise begleitet den Bach entlang nach Weyhern. Über eine leichte Anhöhe glangten wir dann hinunter nach Ried zum Bumbaurhof.
Während der verlängerten Mittagsrast wurden Traudl Meister, Anneliese Schmidt und Günter Gailer als "Meistgewanderte" mit einer Urkunde geehrt und zur 250. Jubiläumswanderung gab es noch vom Sportverein gestifteten Kaffee und Kuchen für Alle.
Schließlich trabten wir die restlichen anderthalb Kilometer hinunter zum Bahnhof von Markt Indersdorf zur unmittelbar eintreffenden S2.

lesen

21.03.2019
Schöngeising - Landsberied - Schöngeising

249. | ca. 9 km / auf: 55 m / ab: 55 m / 32 TN

Otto Mader

Vom Bahnhof Schöngeising wanderten wir zunächst auf ebenen Wegen durch den Fürstenfelder Wald und dann über eine freie Anhöhe hinunter nach Landsberied zum Dorfwirt. Nach einer verlängerten Mittagsrast (später keine Einkehrmöglichkeit mehr!) wanderten wir durch den Schöngeisinger Forst über den Schlossberg und unter Überwindung einer schikanösen Barriere zum Ausgangspunkt der Wanderung, dem Bahnhof Schöngeising zur Heimfahrt wieder mit der S4.

lesen

07.03.2019
Frieding - Andechs - Herrsching

248. | ca. 10,5 km / auf: 54 m / ab: 235 m / 43 TN

Otto Mader

Nach der Anfahrt mit S-Bahn und Bus nach Frieding starteten wir bei ziemlich unwirtlichem Wetter in die neue Wandersaison. Über freies hügeliges Gelände und durch ein längeres Waldstück führte der Weg hinauf zum Kloster Andechs. Nach der traditionellen Einkehr im Bräustüberl beschloss eine Minderheit der Teilnehmer für die weitere Tour den Bus zu nehmen, während der Großteil die Wanderung fortsetzte und nach einem kurzen Besuch der prächtigen Klosterkirche bei nun idealem Wanderwetter den Weg durch das wildromantische Kiental einschlug. Im Herrschinger Seehof erfolgte die "Wiedervereinigung" und nach der Kaffeepause trabte man gemeinsam hinüber zum nahen Bahnhof zur Heimfaht mit der S8…

lesen

Wandertag Wanderroute km TN
Nr. Datum
01 04.05.2000 Tutzing - Deixlfurter See - Ilkahöhe - Oberzeismering - Tutzing 10 10
02 08.06.2000 Icking - Puppling/Au - Haarschwaige - Ascholding 13 18
03 06.07.2000 Deisenhofen - Gleißental - Deininger Weiher - Deining 13 19
04 03.08.2000 Gauting - Würmtal - Leutstetten - Gut Rieden - Obermühlthal 10 18
05 07.09.2000 Olching - Amperauen - Emmering - Fürstenfeld - Bahnhof FFB 12 21
06 05.10.2000 Münsing - Berg/Eurasburg - Sprengenöd - Eurasburg 13 25
07 02.11.2000 Lochhausen - Aubinger Lohe - Freiham - Maria Eich - Planegg 12 26
08 07.12.2000 Abzweigung Lochen - Bad Tölz - Walgerfranz 11 20
2000 ges. 8 Wanderungen 94 km 157 TN
09 08.03.2001 Machtlfing - Kloster Andechs - Herrsching 10 18
10 05.04.2001 Kirchseeon - Maria Altenburg - Niederseeon - Glonn 13 27
11 03.05.2001 Arnbach - Kleinberghofen - Altomünster 13 24
12 07.06.2001 Deisenhofen - Straßlach (Entenalm) - Grünwald 12 34
13 05.07.2001 Großdingharting - Aufhofen (ü. Deininger Weiher) - Deining 12 23
14 02.08.2001 Starnberg - Neufahrn - Ebenhausen 12 23
15 06.09.2001 Kreuzstraße - Aschbach - Großhelfendorf 13 28
16 04.10.2001 Steinhöring - Oberndorf - Ebersberg (verkürzt) 11 21
17 08.11.2001 Otterfing - Baiernrain - Linden 12 30
2001 ges. 9 Wanderungen 108 km 228 TN
18 07.03.2002 Machtlfing ü. Rotenfeld - Kloster Andechs - Herrsching 10 30
19 04.04.2002 Hebertshausen - Sigmertshausen - Röhrmoos 14 46
20 02.05.2002 Ebenhausen - Walchstadt - Wolfratshausen 12 38
21 06.06.2002 Holzki-Roggersdf-Klhartpenng-Hackensee-Dietramszell 14 37
22 04.07.2002 Kirchseeon - Egglsee - Ludwigshöhe - Ebersberg 11 33
23 01.08.2002 Mühlthal - Wangen - Hohenschäftlarn 12 41
24 05.09.2002 Weßling - Etterschlag - Wörthsee - Steinebach 13 35
25 10.10.2002 Grafrath - Türkenfeld - St. Ottilien - Geltendorf 13 30
26 07.11.2002 Otterfing - Arget - Sauerlach 12 36
27 05.12.2002 Weßling - Meiling - Weßling 10 35
2002 ges. 10 Wanderungen 121 km 361 TN
28 06.03.2003 Machtlfing – Andechs – Herrsching 10 44
29 10.04.2003 Grafing Bf - Gut Herrmannsdorf - Glonn 12 32
30 08.05.2003 Indersdorf - Großinzemoos - Niederroth 12 47
31 05.06.2003 Geltendorf - Kaltenberg - Geltendorf 11 38
32 10.07.2003 Eglharting - Falkenberg - Kirchseeon 11 39
33 07.08.2003 Baierbrunn - Kloster Schäftlarn - Icking - (Villa Flora) 11 23
34 04.09.2003 Weßling - Jexhof - Schöngeising 13 45
35 02.10.2003 Nannhofen - Unterschweinbach - Weyhern 13 38
36 06.11.2003 Holzkirchen - Klhartpennig - Hackensee - Dietramszell 12 48
37 04.12.2003 Weßling - Meiling – Weßling 9 28
2003 ges. 10 Wanderungen 114 km 382 TN
38 04.03.2004 Machtlfing - (Stephanskp.) - Kl. Andechs - Herrsching 11 31
39 01.04.2004 Eichenau - Biburg - FFB 13 40
40 13.05.2004 Kirchseeon - Egglsee - Ludwigshöhe - Ebersberg 12 31
41 03.06.2004 Großhelfendorf - Aschbach - Großhelfendorf 12 37
42 01.07.2004 Traubing - Deixlfurter See - Ilkahöhe - Oberzeismering - Tutzing 11 31
43 12.08.2004 Grünwald - Mühlthal – Ebenhausen – V. Flora 12 33
44 07.10.2004 Seefeld-Hechendf. - Breitbrunn - Herrsching 13 39
45 04.11.2004 Deisenhofen - Entenalm - Grünwald 13 49
46 02.12.2004 Königsdorf/Osterhofen - Fischbach - Bad Tölz 12 38
2004 ges. 9 Wanderungen 109 km 329 TN
47 07.04.2005 Seefeld/Hechendorf - Kloster Andechs - Herrsching 13 41
48 21.04.2005 Eichenau - Emmering - Fürstenfeldbruck 11 34
49 12.05.2005 Großhelfendorf - Aschbach - Kreuzstraße 12 41
50 02.06.2005 Olching - Mitterndorf - Dachau 13 42
51 14.07.2005 Kirchseeon - Egglsee – Ebersberg – V. Flora 13 42
52 04.08.2005 Höhenkirchen-Siegertsbr. - Egmating – Aying 13 41
53 01.09.2005 Holzkirchen – Valley – Kreuzstraße 13 40
54 06.10.2005 Grafrath – Etterschlag – Wörthsee – Steinebach 13 37
55 03.11.2005 Hebertshausen - Sigmertshausen - Röhrmoos 12 42
56 01.12.2005 Weßling - Meiling – Weßling 9 37
2005 ges. 10 Wanderungen 122 km 397 TN
57 02.03.2006 Machtlfing - (Stephanskp.) - Kl. Andechs – Herrsching 10 36
58 04.05.2006 Wolfratshausen – Egling – Mooshamer Whr. - Feldkirchen 12 40
59 18.05.2006 Steinhöring - Oberndorf – Gsprait – Ebersberg 11 23
60 14.06.2006 Andechs – Frieding – Seefeld – Hechendorf 11 31
61 06.07.2006 Eglharting – Falkenberg – Kirchseeon – V. Flora 11 32
62 10.08.2006 Abzw. Holzen – Lindum – Dorfen 10 31
63 07.09.2006 Nannhofen – Unterschweinbach – Weyhern – (Maisach) 12 43
64 05.10.2006 Aßling – Unterelkofen – Grafing 11 36
65 02.11.2006 Grafrath - Türkenfeld - St. Ottilien - Geltendorf 13 38
66 07.12.2006 Weßling – Meiling – Weßling 10 40
2006 ges. 10 Wanderungen 101 km 314 TN
67 08.03.2007 Machtlfing – (Rothenfeld) – Andechs – Herrsching 10,5 38
68 12.04.2007 Münsing - Berg/Eurasburg - Sprengenöd - Eurasburg 12 39
69 03.05.2007 Starnberg – Maisinger See – Pöcking – Possenhofen 10 34
70 14.06.2007 Rundwanderung durch und um Freising 10 42
71 19.07.2007 STA – Neufahrn – Ebenhausen 11,5 24
72 02.08.2007 Kirchseeon – St. Hubertus – Ebersberg 12 42
73 13.09.2007 Hebertshausen - Sigmertshausen - Röhrmoos 10 25
74 04.10.2007 Deisenhofen – Straßlach (Grünw. Forstwirt) - Grünwald 13 42
75 06.12.2007 Weßling – Meiling – Weßling 10 36
2007 ges. 9 Wanderungen 99 km 322 TN
76 06.03.2008 Seewiesen – (Rothenfeld) – Andechs – Herrsching 10 38
77 10.04.2008 Deining – Thanning – Feldkirchen 10 41
78 08.05.2008 Osterhofen – Fischbach – Bad Tölz 12 39
79 19.06.2008 Geisenbrunn – Alling – Biburg 10 27
80 03.07.2008 Aying – Münster – Glonn 11 39
81 07.08.2008 Hebertshausen – Mariabrunn – Röhrmoos 10 33
82 21.08.2008 Kleindingharting – Aufhofen – Thanning 9 20
83 18.09.2008 Altomünster - Kleinberghofen – Erdweg 10 30
84 16.10.2008 Seefeld-Hechendf. - Breitbrunn – Herrsching 13 24
85 06.11.2008 Olching – Emmering – Fürstenfeldbruck 11 48
86 20.11.2008 Otterfing - Baiernrain – Arget 12 25
87 04.12.2008 Weßling – Meiling – Weßling 9 46
2008 ges. 12 Wanderungen 130 km 410 TN
88 05.03.2009 Widdersberg – Andechs – Herrsching 10 43
89 18.03.2009 Grafrath – Landsberied – Schöngeising 10 21
90 02.04.2009 Kirchseeon – Aßlkofen - Ebersberg 10 48
91 16.04.2009 Eichenau - Biburg – FFB 11 29
92 07.05.2009 Hebertshausen – Großinzemoos – Bumbauer – Indersdorf 13 41
93 28.05.2009 Höhenkirchen-Siegertsbr. - Faistenhaar – Aying – V. Flora 12 27
94 04.06.2009 Holzkirchen – Winkl – Kleinhartpenning 11 28
95 18.06.2009 WOR – Ascholding – Egling 7 25
96 02.07.2009 Kempfenhausen – Aufkirchen – Höhenrain 11 29
97 16.07.2009 Grafing Bf - Unterelkofen – Grafing 10 23
98 06.08.2009 Unterhaching – Kugleralm – Deisenhofen 9 30
99 20.08.2009 Dürrnhaar - Egmating – Aying 11 21
100 10.09.2009 Weßling - Etterschlag - Wörthsee - Steinebach 11 27
101 01.10.2009 Seefeld-Hechendf. - Ellwang – Breitbrunn – Herrsching 12 35
102 15.10.2009 Schwabhausen – Niederroth – Ried – Markt Indersdorf 11 34
103 05.11.2009 Eichenau - Emmering – Fürstenfeldbruck 11 40
104 19.11.2009 Eglharting – Ingelsberg – Baldham 9 32
105 03.12.2009 Seefeld-Hechendf. - Meiling – Weßling 9,5 37
2009 ges. 18 Wanderungen 188,5 km 570 TN
106 04.03.2010 Frieding – Egelsee – Andechs – Herrsching 10 43
107 18.03.2010 Geltendorf - Kaltenberg – Geltendorf 11 30
108 08.04.2010 Hebertshausen – Sigmertshausen – Niederroth 10 34
109 22.04.2010 Otterfing – Lochen – Baiernrain 10 29
110 10.06.2010 Degerndorf – Sprengenöd – Beuerberg 10 38
111 01.07.2010 Grafrath – Schöngeising – Fürstenfeldbruck 13 25
112 15.07.2010 Taufkirchen – Kugleralm – Deisenhofen – (Villa Flora) 7 24
113 05.08.2010 Landstetten – Frieding – Seefeld 10 30
114 19.08.2010 Starnberg – Maisinger See – Maising 10 24
115 16.09.2010 Eglharting - Falkenberg – Kirchseeon 11 28
116 07.10.2010 Stockdorf – Buchendorf – Leutstetten 10 33
117 04.11.2010 Aufkirchen – (Schwabbruck) – Münsing 7 31
118 18.11.2010 Holzkirchen – Kleinhartpenning – Hackensee – Dietramszell 11 21
2010 ges. 13 Wanderungen 130 km 390 TN
119 03.03.2011 Frieding – Andechs – Herrsching 10 42
120 17.03.2011 Kirchseeon – Forstseeon – Egglsee – Ebersberg 11 14
121 07.04.2011 Petershausen – Jetzendorf – Petershausen 13 34
122 21.04.2011 Aying – Faistenhaar – Höhenkirchen-Siegertsbrunn 11 25
123 05.05.2011 Eichenau - Biburg – FFB 11 37
124 26.05.2011 Osterhofen – Fischbach – Bad Tölz („Hagelwanderung“) 12 35
125 09.06.2011 Aying – Kreuzstraße – (Villa Flora) 8 30
126 16.06.2011 Bachern – Mitterndorf – Dachau 10 15
127 07.07.2011 Ebersberg – Steinhöring – Tulling 10 23
128 04.08.2011 Hebertshausen – Sigmertshausen – Bumbauer – Indersdorf 12 30
129 18.08.2011 Grafrath – Inning – Stegen – Herrsching 10 31
130 22.09.2011 Farchach – Mörlbach – Irschenhausen – Ebenhausen 9 31
131 06.10.2011 Olching - Amperauen - Emmering - Fürstenfeld - Bahnhof FFB 11 30
132 20.10.2011 Erdweg – Kleinberghofen – Altomünster 11 24
133 03.11.2011 Grafing Bf - Aßlkofen – Ebersberg 8 34
134 17.11.2011 Starnberg – Maising – Pöcking – Possenhofen 8,5 30
135 01.12.2011 Weßling – Meiling – Oberalting 9,5 33
2011 ges. 17 Wanderungen 175 km 498 TN
136 01.03.2012 Machtlfing - (Stephanskp.) - Kl. Andechs – Herrsching 9,5 38
137 15.03.2012 Grafrath – Landsberied – Schöngeising 9 29
138 05.04.2012 Geltendorf - Kaltenberg – Geltendorf 11 44
139 19.04.2012 Kirchseeon – Egglsee – Ebersberg 11 31
140 03.05.2012 Herrsching – Breitbrunn – Hechendorf 11 27
141 24.05.2012 Dürrnhaar – Egmating – Aying 11 27
142 14.06.2012 Holzkirchen – Kleinhartpenning – Dietramszell 12 32
143 28.06.2012 WOR – Ascholding – Neufahrn 11 21
144 05.07.2012 STA – Neufahrn – Ebenhausen – (Villa Flora) 7 29
145 19.07.2012 Weßling – Etterschlag – (Steinebach) 7 20
146 02.08.2012 (Großhelfendorf) Aying – Münster – Glonn 11 32
147 23.08.2012 Eglharting – Falkenberg – Kirchseeon 11,5 23
148 06.09.2012 Kleindingharting – Aufhofen – Deining 10 24
149 20.09.2012 Schwabhausen – Niederroth – Ried – M. Indersdorf 11 25
150 04.10.2012 Osterhofen – Fischbach – Bad Tölz 11,5 34
151 18.10.2012 Grafrath – Türkenfeld – St. Ottilien – Geltendorf 13 30
152 08.11.2012 Herrsching – Hechendorf – Steinebach 11 32
153 22.11.2012 Hebertshausen – Großinzemoos – Sigmertshausen 12 30
154 06.12.2012 Weßling – Meiling – Weßling 9 29
2012 ges. 19 Wanderungen 199,5 km 557 TN
155 07.03.2013 Machtlfing – Andechs – Herrsching 6 42
156 04.04.2013 Regattaanlage – Ottershausen – Unterschleißheim 11 31
157 18.04.2013 Geltendorf – Kaltenberg – Geltendorf 11 34
158 16.05.2013 Weßling – Meiling – Weßling 9 27
159 06.06.2013 Grünwald – Mühlthal – Großdingharting 11 26
160 18.07.2013 Osterhofen – Fischbach – Bad Tölz 11 26
161 22.08.2013 Stockdorf – Buchendorf – Stockdorf 11 29
162 05.09.2013 Degerndorf – Sprengenöd – Beuerberg 10 23
163 10.10.2013 Altomünster – Kleinberghofen – Eisenhofen 8 25
164 24.10.2013 Grafing Bf - Unterelkofen – Grafing 10 30
165 07.11.2013 Farchach – Irschenhausen – Hohenschäftlarn 10 35
166 21.11.2013 Geltendorf – Eresing – St. Ottilien – Geltendorf 8 20
167 05.12.2013 Weßling – Meiling – Weßling 9 30
2013 ges. 13 Wanderungen 125 km 378 TN
168 06.03.2014 Machtlfing – Andechs – Herrsching 10 41
169 20.03.2014 Eichenau – Emmering – FFB 9 32
170 03.04.2014 Kirchseeon – Egglsee – Ebersberg 9 36
171 24.04.2014 Geltendorf – Kaltenberg – Geltendorf 11 24
172 08.05.2014 Gauting – Leutstetten – Percha – STA 12 36
173 22.05.2014 Dürrnhaar – Egmating – Aying 11 19
174 05.06.2014 WOR – Ascholding – Neufahrn 11 36
175 26.06.2014 Landstetten – Maisinger See – Maising 7 27
176 10.07.2014 Hebertshausen – Mariabrunn – Schönbrunn 7 33
177 24.07.2014 Glonn – Unterlaus – Piusheim 11 24
178 07.08.2014 Großhelfendorf – Kreuzstraße – Heimeranplatz – Villa Flora 6 35
179 28.08.2014 Freising – Weihenstephan 5 30
180 04.09.2014 Weßling – Etterschlag – Steinebach 10 29
181 18.09.2014 Percha – Aufkirchen – Harkirchen – Kempfenhausen 11 25
182 02.10.2014 Holzkirchen – Kleinhartpenning – Dietramszell 12 27
2014 ges. 15 Wanderungen 142 km 454 TN
183 03.03.2015 Andechs – Machtlfing 5,5 34
184 09.04.2015 Weßling – Meiling -Weßling 9 32
185 23.04.2015 Eichenau – Biburg – FFB 9 27
186 11.06.2015 Grafing Bf – Aßlkofen – EBE 8 39
187 25.06.2015 Altomünster – Kleinberghofen – Eisenhofen – Erdweg 10 25
188 09.07.2015 STA – Maisinger See – Pöcking – Possenhofen 9,5 27
189 23.07.2015 Zinneberg – Netterndorf – Piusheim 8 29
190 06.08.2015 Dachau – Mitterndorf – Dachau 8 31
191 20.08.2015 Höhenrain – Villa Flora (Bahn&Busfahrt) 0,5 32
192 03.09.2015 Aßling- Unterelkofen – Grafing 10 28
193 17.09.2015 Andechs – Frieding – Seefeld – Hechendorf 9 23
194 01.10.2015 Abzw. Holzen – Lindum – Dorfen 10 30
195 15.10.2015 Schwabhausen – Ried/Bumbaur – M. Indersdorf 8,5 26
196 05.11.2015 Türkenfeld – Eresing – St. Ottilien – Geltendorf 10 36
197 03.12.2015 Weßling – Grünsink – Meiling – Weßling 10 33
2015 ges. 15 Wanderungen 125 km 452 TN
198 03.03.2016 Andechs – Machtlfing 5,5 34
199 17.03.2016 Sauerlach – Arget – Sauerlach 11 30
200 07.04.2016 Ascholding – Holzwirt – Neufahrn 6 43
201 21.04.2016 Geltendorf – Kaltenberg – Geltendorf 11 21
202 04.05.2016 Kirchseeon – Egglsee – Ebersberger Alm – EBE 11 22
203 19.05.2016 Olching – Emmering – FFB 11 27
204 23.06.2016 Aying – Münster – Glonn 11 25
205 07.07.2016 Stockdorf – Buchendorf – Stockdorf 10 31
206 04.08.2016 Rundwanderung Freising 11 31
207 25.08.2016 Hebertshausen – Mariabrunn – Schönbrunn 8 20
208 08.09.2016 Bachern am Wörthsee – Breitbrunn – Herrsching 10 30
209 03.11.2016 Percha – Manthal – Farchach – Aufkirchen 9 25
210 17.11.2016 Kirchseeon – Fürmoosen – Falkenberg – Kirchseeon 10 25
211 01.12.2016 Weßling – Meiling – Weßling 9 26
2016 ges. 14 Wanderungen 133,5 km 390 TN
212 02.03.2017 Seewiesen – Andechs – Herrsching 10 37
213 16.03.2017 Grafrath – Landsberied – Schöngeising 9 28
214 06.04.2017 Röhrmoos – Sigmertshausen – Bumbaur – Markt Indersdorf 10 32
215 20.04.2017 Steinhöring – Oberndorf – EBE 10 21
216 04.05.2017 Starnberg – Pöcking – Maising 9 31
217 18.05.2017 Olching - Amperauen - Emmering – Fürstenfeldbruck 11 28
218 01.06.2017 Geiselbullach – Mitterndorf/“Alte Liebe“ - Dachau 9 23
219 22.06.2017 Landstetten – Frieding – (Herrsching) 5 28
220 06.07.2017 Aufkirchen - Höhenrain - (Wolfratshausen) 6 23
221 20.07.2017 Türkenfeld - Eching - Stegen - (Herrsching)  7 31
222 03.08.2017  Dürnhaar - Egmating - Aying 6 20
223 17.08.2017  Weßling - Etterschlag - Steinebach am Wörthsee 11  29
224 07.09.2017  Kleindingharting - Aufhofen - Deining  10  28
225 21.09.2017  Erdweg - Kleinberghofen - Eisenhofen - Erdweg  9  24
226 05.10.2017  Kreuzstraße - Großhelfendorf - Aying 10  33
227 19.10.2017  Farchach - Irschenhausen - Neufahrn  9 29
228 02.11.2017  Eglharting - Ingelsberg - Baldham  9 30
229 16.11.2017  Röhrmoos - Großinzemoos - Ried/Bumbaur - Markt Indersdorf  9 33
230 07.12.2017  Weßling - Meiling - Weßling  10 30
  2017 ges.  19 Wanderungen 170 km 538 TN
- 01.03.2018 Witterungsbedingt storniert! - -
231 15.03.2018 Machtlfing - Andechs - Herrsching 10 34
232 05.04.2018 Grafing Bahnhof - Aßlkofen - Ebersberg 7 27
233 19.04.2018 Alling - Biburg - Fürstenfeldbruck 10 25
234 03.05.2018 Geltendorf - Kaltenberg - Geltendorf 12 28
- 17.05.2018 Witterungsbedingt storniert!
- -
235 07.06.2018 Zinneberg - Netterndorf - Piusheim 8 34
236 21.06.2018 Erdweg - Kleinberghofen - (Altomünster) 5 21
237 05.07.2018 S-Hechendorf - Paradieswinkel - Steinebach 10 31
238 19.07.2018 Türkenfeld - Painhofen - Stegen 9 27
- 02.08.2018 Witterungsbedingt storniert!
- -
239 16.08.2018 Feldgeding - Alte Liebe - Dachau 6 27
240 06.09.2018 Starnberg - Maisinger See - Maising 7 27
241 13.09.2018 Allmannshausen - Höhenrain - Dorfen - (WOR) 8 24
242 27.09.2018 Unteralting - Etterschlag - Wörthsee 10 25
243 11.10.2018 Icking - Aujäger - Neufahrn - (WOR) 10 27
244 25.10.2018 Bachern - Buch - Breitbrunn - Herrsching 10 28
245 08.11.2018 Percha - Martinsholzen - Farchach - Aufkirchen 9 29
245 22.11.2018 Alxing - Unterelkofen - Grafing 8 28
247 06.12.2018 Weßling - Meiling - Weßling 9 28
2018 ges. 17 Wanderungen 147 km 470 TN
248 07.03.2019 Frieding – Andechs – Herrsching 10 43
249 21.03.2019 Schöngeising – Landsberied – Schöngeising 9 32
250 04.04.2019 Niederroth – Ried/Bumbaur – Markt Indersdorf 6 37
251 25.04.2019 Stockdorf - Buchendorf - Gauting 8 33
252 09.05.2019 Westerndorf - Reiterhof am Steinsee - Glonn 10 30
253 06.06.2019 Königsdorf - Fischbach - Bad Tölz 12 29
254 04.07.2019 Kirchseeon - Egglsee - Ebersberger Alm - EBE 11 21
255 11.07.2019 Großdingharting - Mühlthal - Kloster Schäftlarn 8 29
- 25.07.2019 Wegen extremer Hitze storniert!
- -
256 08.08.2019 Hebertshausen - Mariabrunn - Schönbrunn
8 34
2019 ges. 9 Wanderungen 74 km 288 TN

lesen

Bilderarchiv


SAISONERÖFFNUNGSFEIER 2019  am 21.02.2019
im MEHLFELD's im Haderner Stern / 44 Teilnehmer

Es tut uns Leid ...

Aus Kapazitätsgründen können wir leider nur noch die Fotogalerien des laufenden Jahres im Archiv zur Verfügung stellen.

Aus Datenschutzgründen mussten auch die beliebten ausführlichen Wanderberichte aus dem Archiv genommen werden.
O.M.

Bilanz

Das ist das Wanderjahr 2019:

        • 9 Wanderungen
        • 288 Teilnehmer
        • 2587 km gemeinsam gewandert

       

      • Höhepunkte / besondere Ereignisse:
      • 250. Jubiläumswanderung am 4. April